Artikel zu vergleichbaren Themen

6 Kommentare

  1. Pingback: Die Welt an der Schwelle zum totalen Krieg | Selber DENKEN hilft !!

  2. 2

    Wanderer

    „Mit anderen Worten, die EU nutzt die Krise zur Zentralisierung der Autorität, um die Souveränität der Länder zu zerstören.“

    Das war schon nach dem Kurswechsel, den Euro vor der Union einzuführen, absehbar. Anders herum wäre daraus nie eine EU geworden, zu viele Unterschiede, zu viele Ansprüche und nur ein wesentlicher Nettozahler, hätten jeglichen Vertrag von vornherein unmöglich gemacht. Mit dem Versuch, einen „Staat“ um die Währung zu stricken, wurde dem Dilettantismus freie Hand gelassen – inkl. Risiken und Nebenwirkungen. Die letzten 20 Jahre waren eine einzige Katastrophe und die Merkeldiktatur hat das Ganze noch beschleunigt.

    Antworten
  3. Pingback: Die Welt an der Schwelle zum totalen Krieg | Heinrichplatz TV

  4. 3

    h.v.weyde

    zwei weltkriege mit den russen im krieg ,
    der dritte führt auch nicht zum sieg.
    mir kommt es nicht aus dem sinn ,
    wo falln die atombomben hin .
    den zionisen ist’s længst bekannt ,
    auf deutsches land auf deutsches land.

    Antworten
  5. Pingback: Die Welt an der Schwelle zum totalen Krieg | Gemeinde der Menschen

  6. 4

    stromerhannes

    http://julius-hensel.com/wp-content/uploads/2015/02/Merkel_Hollande_Putin_Ukraine_Treffen.jpg

    Antworten

Kommentar verfassen