NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

7 Kommentare

  1. Pingback: + Blogging: Information oder Stammtisch-Gelaber? | WISSEN IST MACHT

  2. Pingback: Ist Blogging Information oder Stammtisch-Gelaber?

  3. 3

    Bodo Seip

    Ich danke dir für diesen Artikel. Ich sehe es genauso. Auf meinem Blog habe ich ergänzend zu diesem Artikel den Zeitaufwand und die Honorierung desselben ein wenig in Zahlen dargestellt um das, was Blogger für den Leser leisten, ein wenig bewusster zu machen:

    http://crisis.seibotec.com/ist-blogging-information-oder-stammtisch-gelaber/

    Antworten
  4. 4

    pedrobergerac

    Vielen Dank für ihre Arbeit zur Aufklärung der Menschen. Ein schier sisyphoshaftes Unterfangen. Geben Sie bitte nicht auf. Vielen Dank.

    „Es ist viel leichter die Menschen zu täuschen als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden.“
    Mark Twain.

    Antworten
    1. 4.1

      N8Waechter

      Danke für die Blumen, pedrobergerac. Schon fleißig Banner geklickt? *frechgrins*

      Und keine Bange, ich gebe schon nicht auf. Ganz im Gegenteil! 😉

      Ich bin dankbar dafür, dass sich Menschen für die Inhalte hier interessieren. Mir ging es bei diesem Beitrag darum, dass die Arbeit, die sich viele Kollegen und ich mit dem Bloggen machen, einfach mal ein bisschen Anerkennung erfährt. Es wird so vieles für selbstverständlich gehalten, da musste das mal raus.

      Darüber hinaus kann ich den Eintrag von Bodo Seip auf seinem Blog als Ergänzung nur wärmstens empfehlen (s.o.).

  5. 5

    Anton Vogel

    Nicht nachlassen ! n8wächter ist ein guter Blog. Seid froh über so viel Zuspruch, auch wenn es mit unter „Trollig“ wird ! „An deinen „Gegenern“ erkennst du, wie gut du die wunden Punkte triffst ! Andere Blogs haben dicht gemacht. Jeder neue der so gut ist ist ein Beitrag zur Aufklärug der „Massen “
    Weiterr so !

    Antworten
  6. 6

    Ralf Stengert

    Ich habe den Beitrag über die Fb-AGBs ab 31.01.’15 gelesen und schon darauf reagiert und raus aus Fb.

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.