Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. 1

    cashca

    Also Panikverkäufe kann ich or nur vostellen, wenn jemand so blöd war und mit Kedit gekauft hat. Oder, die zeite Gruppe, die Zocker, das sind keine Anleger, die Gold als Wertsicherung betrachten, sondern Spekulanten.
    Keiner, der mit seinem vorhandenen Geld gold und Silber gekauft hat, wird derzeit verkaufen.

    Antworten
    1. 1.1

      Michael

      Richtig!!!! Ich müsste doch mit dem Knüppel kriegen, wenn ich jetzt ver- statt zukaufe.

  2. 2

    Stefan Mudry

    Ich finde, Eric King ist genauso wie Hartgeld mit aller Vorsicht zu genießen, wenn es um Edelmetalle geht. Bei denen geht permanent die Silber-Rakete ab; eben nur in die falsche Richtung. Im ‚Gelben Forum‘ kommt man der Sache wesentlich näher. Obwohl ich selbst kein wirklicher Fan der Eilliott-Wellen bin; die funktionieren meines Erachtens in einem manipulierten Markt nicht mehr.

    Antworten
  3. 3

    Bronki

    Also ich gebe eben nix auf das Gewäsch eines W.E. oder Eilliotesoterikers….! Denn seid 1994 wechsle ich in bedächtiger Ruh meine Papierschuldschein in echtes EM . Und warte immer bischen auf einen Knick um nochmals einzuheimsen….übrigens meine ersten Goldeagle-Unze erwarb ich für 535 DM und den silbernen zu 8 DM….! An alle die fest im EM-Sattel sitzen ,lasst euch nicht täuschen oder austricksen, der Gewinn wird unsere sein . Gruss von einem der dieses „Blinkermetall“ über alles schätzt…

    Antworten
  4. Pingback: Für den Westen ist das Spiel aus | N8Waechter.info

Kommentar verfassen