Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 1

    böses Schaf

    Fehler, Missverständnisse etc. sind eben dazu da, diese zu erkennen und richtig zu stellen.
    Nicht mehr und auch nicht weniger. Unsere sog. freie Presse und Volksverblödungsjournaille hat soetwas jedoch anscheinend nicht nötig….

    Nochmals, Danke für Ihre Übersetzungen und Danke für die Ehrlichkeit.

    Antworten
  2. Pingback: Die Woche im Rückspiegel betrachtet | Lars Schall

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Blog von Your-Destiny-Blog-Consulting