Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 1

    Peter

    Ich glaube nicht, dass das eine Kehrtwende ist. Die Qualitätsmedien können nur nicht immer nur verschweigen und Lügen verbreiten. Man versucht nun Dampf aus dem Kessel auszulassen, damit der Druck vermindert wird. Die Direktive zur Falschdarstellung seitens der USA bleibt weiter erhalten. Man will durch verminderten Druck das Geschehen aus der Tagesaktualität verschwinden lassen, genauso wie 9/11. Auch hier gibt es keine wahrheitsgetreue Darstellung.

    Antworten
  2. 2

    Pepe

    Was ist mit den massakrierten Gewerkschaftlern? Wer hat auf Polizisten und Zivilisten geschossen? Wo ist der spanische Fluglotse?
    Das hält die Verbrecherbande aus Kiew unter Verschluss.
    Mord ist Mord!
    https://www.openpetition.de/petition/online/mh-17-offenlegung-aller-beweise

    Antworten

Kommentar verfassen